Lagoon 42 – Sailing mit stil – Vogue Yachting

Der neue Lagoon 42. Sailing mit stil

null

Base Stützpunkt:
Marina Mandalina, Marina Lefkas

Gewinner des Best Multihull Sailing Yacht Preises bei der Asia Boating Award 2016 Verleihung, ist dieser neue Mitglied der Lagoon Familie eine Einladung in der Welt des stilvollen Segelns, und das groszügige Raumangebot, sowhl im Inneren als auch draussen, wird auch die kritischsten Passagiere zufriedenstellen. Die zwei Lebensbereiche können durch das Öffnen der 2 Glasstüren vereint werden. Sogar im Salon kann die Crew einen Rundumblick geniessen, da er von allen Seiten mit Fenster versehen ist.

Lagoon 42

INNOVATIV VOM HECK ZUM BUG

Die Lagoon 42 zeigt Stil und eine Starke Persönlichkeit. Die Leistungen des Schiffs kommen vom Design und von der Detailverliebten Konstruktion.

null

STEUERRAD

Der Platz für das Steuerrad wurde so gewählt dass auch eine kleine Crew diesen Katamaran bedienen kann.

null

LAGOON 42

Der Baum ist kürzer, und der Mast ist höher was ein besseres Verhältnis zwischen Segelleistung und Erscheinung schafft.

null

DER SALON

Funktionalität ist hier das Schlüsselwort: Ein grosser Esstisch wo alle Platz haben. Unter den Sitzbänken ist viel Stauraum vorhanden.

null

NAVIGATIONSTISCH

Der Navigationstisch enthält alle wichtigen Elemente so dass die Crew Effizient navigieren kann.

null

AN DECK

Im Augenblick als man das Deck betretet ist es unmöglich nicht zu merken, welchen Aufwand der Designer betrieben hat, alles auf einer Ebene zu halten.

null

INNENDESIGN MARKE NAUTA

Der Panoramablick ist exzellent dank der riesigen Fenster und der grossen Türen am Heck. Das ist ohne Zweifel ein wundervoller Raum, von dem Monohull Eigner nur träumen können.

null

BADEPLATTFORM

Die Höhe des Decks wurde so verändert dass der Zugang zur Badeplattform jetzt leichter geworden ist.

null

DAS COCKPIT

Das Cockpitdesign ist wirklich innovativ! Das Platzangebot zwischen Salon, Heck und die Sonnenareale ist unvergleichbar auf einem Schiff dieser Grösse.

null

GENIESSEN SIE DEN SOMMER

Das Sonnendeck, die Heckbank, das Netz und der Cockpit, formen ein einziges Relax- und Wohlfühlareal.

null

LAGOON 42

Die Linien dieses schönen Schiffes wurden so gezeichnet dass die Merkmale der Lagoon Linie respektiert wurden: senkrechte Fenster, Cockpit und Salon auf der gleichen Höhe, eingebettete Luken und ergonomisches Steuerrrad.

null

DIE CABINEN

Besonderes Augenmerk wurde auf das Licht gerichtet, die grossen, im Rumpf eingelassenen Fenster erlauben viel natürliches Licht, das aufwachen am Ankerplatz ist immer ein Erlebnis.

Die Lagoon 42 – schnell und stabil

The Lagoon 42 unterbringt komfortabel bis zu 12 Gäste in 4 Doppelkabinen, jede mit eingem Bad, in zwei Skipperkabinen und auch im grossen Salon. Dieser Katamaran wird Sie mit Extras überraschen wie Air Condition, Heizung, ambientale Beleuchtung, WiFi und einem Kühlschrank im Cockpit.

Das natüliche Licht welches durch die generösen Fenster der Kabinen eindringt führt dazu dass der Raum grösser und konfortabler wirkt. An den Heckseiten der zwei Rümpfe ist jeweils eine Badeplattform, mit einer Badeleiter, und am Bug findet man den idealen Platz zum Sonnen, das Netz.

Alle Eigenschaften der neuen Lagoon 42, machen es zum idealen Ort, aktive Ferien zu verbringen, wobei maximaler Komfort mit der Freude am Segeln. Was die Performance angeht, ist es genug zu sagen dass die neue Lagoon 42 direkt vom Architektenbüro VPLP stammt, welche den Americas Cup 2010 Gewinner entworfen hat.

Die Performance des Lagoon 42 ist besser im Vergleich zu den älteren Modellen jetzt ist es möglich wie mit einem Einrümpfer zu segeln. Der nach hinten verlagerte Mast bringt den Schwerpunkt nach hinten und erlaubt es höher am Wind zu segeln.

Spezifikationen

SCHFFSARCHITEKTEN Marc Van Peteghem & Vincent Lauriot Prevost
INNENDESIGN Nauta Design
LÄNGE ÜBER ALLES 12,80 m / 42′
BREITE 12,50 m / 41′
NETTOVERDRÄNGUNG 7,70 m / 25’3“
TIEFGANG 12 t / 26 460 Lbs
MASTHÖHE 1,25 m / 4’1“
TREIBSTOFFKAPAZITÄT 20,65 m / 67’9“
SÜSSWASSERKAPAZITÄT 600 l
LATTENGROSSEGEL 600 l / 79 Us Gal
SELBSTWENDEFOCK 2 x 57 hp
MOTORENLEISTUNG 55 m² / 592 sq.ft.
MOTORENMACHT 35 m² / 377 sq.ft.
CE ZERTIFIKAT A12/B14/C20/D30

Decksequipment

Sonnenmatrazen Elektrische Deckswinchen Fockwinsch Selbstwendefock
Hardtop Sprayhood Aussenbordmotor Lattengrossegel
Elektrische Ankerwinde GPS Plotter Autopilot Sonnentrampolin

Sicherheitsequipment

Dinghy Notpinne Rettungsinsel Rettungsboje
Rettungswesten Rauchsignale Handfackeln Signalraketen
Sicherheitsgurte Relingsnetz Feuerlöscher Erste Hilfe Kasten

Navigationsequipment

VHF Funk GPS Magnetischer Kompass Windinstrumente
Elektronische Karten Navigationsbesteck Peilkompass Papierkarten
Navigationsinstrumente

Sonstiges Equipment

Air Condition Heizung Jetski(optional) Bett- und Handtücher
Voll ausgestattete Küche Kaffeemaschine Espressomaschine Eismaschine
Inverter TV WiFi BT Sound
Sonnenkollektoren

BESCHREIBUNG

Die Lagoon 42 – schnell und stabil

The Lagoon 42 unterbringt komfortabel bis zu 12 Gäste in 4 Doppelkabinen, jede mit eingem Bad, in zwei Skipperkabinen und auch im grossen Salon. Dieser Katamaran wird Sie mit Extras überraschen wie Air Condition, Heizung, ambientale Beleuchtung, WiFi und einem Kühlschrank im Cockpit.

Das natüliche Licht welches durch die generösen Fenster der Kabinen eindringt führt dazu dass der Raum grösser und konfortabler wirkt. An den Heckseiten der zwei Rümpfe ist jeweils eine Badeplattform, mit einer Badeleiter, und am Bug findet man den idealen Platz zum Sonnen, das Netz.

Alle Eigenschaften der neuen Lagoon 42, machen es zum idealen Ort, aktive Ferien zu verbringen, wobei maximaler Komfort mit der Freude am Segeln. Was die Performance angeht, ist es genug zu sagen dass die neue Lagoon 42 direkt vom Architektenbüro VPLP stammt, welche den Americas Cup 2010 Gewinner entworfen hat.

Die Performance des Lagoon 42 ist besser im Vergleich zu den älteren Modellen jetzt ist es möglich wie mit einem Einrümpfer zu segeln. Der nach hinten verlagerte Mast bringt den Schwerpunkt nach hinten und erlaubt es höher am Wind zu segeln.

MERKMALE

Spezifikationen

SCHFFSARCHITEKTEN Marc Van Peteghem & Vincent Lauriot Prevost
INNENDESIGN Nauta Design
LÄNGE ÜBER ALLES 12,80 m / 42′
BREITE 12,50 m / 41′
NETTOVERDRÄNGUNG 7,70 m / 25’3“
TIEFGANG 12 t / 26 460 Lbs
MASTHÖHE 1,25 m / 4’1“
TREIBSTOFFKAPAZITÄT 20,65 m / 67’9“
SÜSSWASSERKAPAZITÄT 600 l
LATTENGROSSEGEL 600 l / 79 Us Gal
SELBSTWENDEFOCK 2 x 57 hp
MOTORENLEISTUNG 55 m² / 592 sq.ft.
MOTORENMACHT 35 m² / 377 sq.ft.
CE ZERTIFIKAT A12/B14/C20/D30

AUSSTATTUNG

Decksequipment

Sonnenmatrazen Elektrische Deckswinchen Fockwinsch Selbstwendefock
Hardtop Sprayhood Aussenbordmotor Lattengrossegel
Elektrische Ankerwinde GPS Plotter Autopilot Sonnentrampolin

Sicherheitsequipment

Dinghy Notpinne Rettungsinsel Rettungsboje
Rettungswesten Rauchsignale Handfackeln Signalraketen
Sicherheitsgurte Relingsnetz Feuerlöscher Erste Hilfe Kasten

Navigationsequipment

VHF Funk GPS Magnetischer Kompass Windinstrumente
Elektronische Karten Navigationsbesteck Peilkompass Papierkarten
Navigationsinstrumente

Sonstiges Equipment

Air Condition Heizung Jetski(optional) Bett- und Handtücher
Voll ausgestattete Küche Kaffeemaschine Espressomaschine Eismaschine
Inverter TV WiFi BT Sound
Sonnenkollektoren

YACHT BUCHEN